Konzept

Bei Problemen in der Schule oder auch außerhalb kann man sich seit ca. 10 Jahren von den Lehrerinnen und Lehrern in unserer Schulstation beraten lassen.

Seit einiger Zeit arbeitet eine Sozialpädagogin bei uns. Sie knüpft Kontakte zum Jugendamt und anderen Kooperationspartnern, um unseren Schülerinnen und Schülern bei der Bewältigung ihrer Probleme zu helfen. Hier stellt Frau Geier ihre Arbeit vor.

Mit den SchülerInnen, die ein schuldistanziertes Verhalten zeigen, arbeiten Frau Aydin und Herr Keller im Projekt 2. Chance.